Ingolstadt: Mann läuft der Polizei davon

Bei einer normalen Polizeikontrolle in Ingolstadt ist ein junger Mann einfach abgehauen. Er stellte sein Auto gestern noch am Fahrbahnrand ab und suchte dann zu Fuß das Weite – noch bevor die Polizisten bei ihm waren. Im Zuge der Fahndung fassten sie den 20-Jährigen dann. – Warum er auf keinen Fall in die Hände der Polizei geraten wollte, war schnell herausgefunden: er hatte Drogen zu sich genommen.