Ingolstadt/Manching: Zwei Feste – Gewerbemesse wieder verschoben

Die Ingolstädter können sich auf zwei Feste im September freuen. Neben einem zweiwöchigen kleinen Volksfest ist als neue Attraktion ein Event am Stadttheater geplant. Ab Anfang September wird die Schloßlände gesperrt und mit Kunstrasen und Sand ausgestattet. Foodtrucks und Liegestühle laden dann zum Verweilen ein. Definitiv nicht mehr stattfinden wird heuer dagegen die Gewerbemesse Manching. Der Veranstalter verschob die Messe wegen der ungewissen Entwicklung der Infektionszahlen zum mittlerweile siebten Mal auf April 2022.