Ingolstadt/Manching: Voruntersuchungen für Bauprojekte

Große Straßenbauprojekte werfen ihre Schatten voraus. Das staatliche Bauamt macht Voruntersuchungen für den möglichen Ausbau der B13 und der B16. Zwischen Ende November und Mitte Dezember sollen Bohrarbeiten für einen zukünftigen vierspurigen Ausbau der B16 zwischen dem A9-Anschluss Manching und der Kreuzung der Bundesstraße bei Oberstimm erfolgen. Desweiteren gibt es im selben Zeitraum auch Voruntersuchungen für eine Ortsumgehung Unsernherrn.