© © Gina Sanders - Fotolia.com

Ingolstadt/ Manching: Einbrüche übers Wochenende

Das Wochenende zum Jahreswechsel haben in Ingolstadt und Manching Einbrecher genutzt. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, drangen unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in eine gemeinnützige Einrichtung in der Beckerstraße ein. Sie durchsuchten sämtliche Schubläden und Schränke und stahlen Bargeld. In Manching und Niederstimm wurde dann am Wochenende in zwei Wohnhäuser eingebrochen. In beiden Fällen kamen die Einbrecher über die Terrassentür ins Haus. Sie erbeuteten unter anderem Bargeld, Sammlermünzen und Schmuck. Der Sachschaden bei allen drei Einbrüchen beläuft sich auf 2.900 Euro.