Ingolstadt: Mahnwache gegen Zirkus mit Wildtieren

Die Stadt Ingolstadt hat Zirkussen mit Wildtieren einen Riegel vorgeschoben: Der Stadtrat hatte im vergangenen Jahr beschlossen keine städtischen Flächen mehr zur Verfügung zu stellen. Der Moskauer Zirkus mit seiner Raubtierdressur hat eine andere Möglichkeit gefunden: Er gastiert auf einem privaten Gelände in Ingolstadt. Deshalb halten Tierrechtsaktivisten heute um 15 Uhr an der Römerstraße eine Mahnwache ab.