© Luftbild Ingolstadt

Ingolstadt: Mädchen betrunken ins Krankenhaus

Vor kurzem war es ein Joint, jetzt Alkohol – immer wieder ist der kleine Park hinter dem technischen Rathaus in Ingolstadt Schauplatz von Drogenmissbrauch bei Minderjährigen. Am Wochenende hat ein Passant dort drei betrunkene Mädchen zwischen 15 und 16 Jahren gefunden. Zwei von ihnen standen so stark unter Alkohol, dass sie ins Krankenhaus mussten. Die Polizei konnte einen 19-jährigen ermitteln, der den Mädchen den Alkohol besorgt hatte.