Ingolstadt: Mädchen beim Klauen erwischt

Früh übt sich: In Ingolstadt sind zwei junge Mädchen bei einer Diebestour erwischt worden. Die beiden 14-Jährigen kamen am Abend einem Filialleiter eines Bekleidungsgeschäfts verdächtig vor.

In deren Umkleidekabinen fand er mehrere herausgerissene Preisschilder. Bei der Kontrolle wurden in den Taschen der Langfinger Kleidungsstücke im Wert von stolzen 210 Euro gefunden. Gegen sie wird Anzeige erstattet.