Ingolstadt: Luitpoldstraße wird Fahrradstraße

Ingolstadt wird oft zu Unrecht als Autostadt bezeichnet. Denn die Fahrradfahrer liegen der Stadt am Herzen. Deshalb hat der Stadtrat im vergangenen Jahr auch ein Mobilitätskonzept für den Radverkehr veranschiedet. Eine der ersten Maßnahmen: Die Luitpoldstraße wird zur Fahrradstraße. Radfahrer haben ab sofort Vorrang vor Autofahrern. Außerdem dürfen Autos dort nur noch maximal 30 km/h fahren. Weitere Straßen sollen ebenfalls noch zu Fahrradstraßen werden.