© © Gina Sanders - Fotolia.com

Ingolstadt: Lokführermangel sorgt für Zugausfälle

Lokführer werden dringend gesucht, wie dringend, spüren Bahnfahrer heute am eigenen Leib. Wegen Personalmangels muss die Strecke Ingolstadt-Eichstätt ab heute fast komplett eingestellt werden. Nur am Nachmittag gibt es vier Verbindungen. Schienenersatzverkehr steht nur sehr eingeschränkt zur Verfügung. Auch Richtung Augsburg fallen dutzende Züge aus, es gibt nur noch einen Stundentakt. Laut bayerischer Regiobahn soll sich die Situation übermorgen etwas entspannen, dann soll ein alternativer Fahrplan greifen.