Ingolstadt: Lichtshow als Besuchermagnet

Das Lichtspektakel auf der Audi Piazza in Ingolstadt ist ein richtiger Besuchermagnet gewesen. Seit dem Start der Late Light Show heute vor einer Woche bis zum Montag bewunderten rund 16.000 Menschen die Vorführung. Einmal fiel die Show allerdings buchstäblich ins Wasser. Am Sonntag trauten sich die Verantwortlichen nicht, die Projektoren anzuwerfen. Der starke Dauerregen wäre zu gefährlich für die empflindliche Technik gewesen. Die Lichtshow bei Audi wurde zu Ehren des neuen A5 Coupé ins Leben gerufen, es wird morgen der Öffentlichkeit vorgestellt.