Ingolstadt: Letztes Landesfinale Leichtathletik

Eine Ära geht in Ingolstadt zu Ende. Ein letztes Mal werden sich Schüler heute in Disziplinen wie 100-Meter Lauf, Stabhochsprung oder dem Diskuswurf auf der Schanz messen. In diesem Jahr gehen 48 Mannschaften und 600 Schülerinnen und Schüler im Landesfinale der Leichtathletik an den Start. Austragungsort ist die Bezirkssportanlage Mitte (MTV-Stadion). Ingolstadt ist bereits zum 34. Mal Gastgeber der größten Schulsportveranstaltung in Bayern. Das Landesfinale für Leichtathletik findet im kommenden Jahr voraussichtlich in Bayreuth statt.  Ingolstadt möchte sich deshalb um Landesfinals anderer Sportarten bemühen.