©  apops - Fotolia.com

Ingolstadt: Letzter Klenzepark-Räuber verurteilt

Jetzt ist es schneller gegangen, als eigentlich vorgesehen. Das Ingolstädter Landgericht hat gestern den letzten der insgesamt vier Räuber vom Klenzepark verurteilt – gleich bei Prozessauftakt. Der 21-Jährige muss für drei Jahre und sieben Monate ins Gefängnis. Wegen einer langen Haftstrafe in Italien muss er davon noch drei Monate verbüßen. Anschließend kommt er wegen seiner Drogensucht in eine geschlossene Therapiee-Einrichtung. Er und seine drei bereits verurteilten Komplizen sollen einen Mann in den Klenzepark gelockt und ihn brutal überfallen haben.