Ingolstadt: Letzte Weichenstellungen für 2016

Die letzte Stadtratssitzung des Jahres ist eine langwierige Angelegenheit. Es geht unter anderem um den Haushalt für das kommende Jahr. Wie berichtet, rechnet die Stadt wegen des VW-Abgasskandals mit erheblich weniger Gewerbesteuereinnahmen. Wichtige Themen sind außerdem die Gründung einer eigenen Veranstaltungs GmbH, in die zum Beispiel die Jazztage ausgelagert werden sollen. Weiter geht es um die Theatersanierung und künftige Standorte für Asylbewerber. Die Sitzung beginnt heute um 12 Uhr und ist öffentlich.