Ingolstadt: Lehrerin wegen Drogenanbau verurteilt

So einen Fall erleben die Richter auch nicht alle Tage. In Ingolstadt hat ein Jugendlicher seine Mutter wegen Drogenanbaus angezeigt. Der 16-Jährige rief nach einer pubertären Streiterei die Polizei, um sich zu rächen. Jetzt fand sich die Lehrerin auf der Anklagebank wieder. Das Gericht verurteilte sie zu 11 Monaten Haft auf Bewährung, ihr Lebensgefährte erhielt eine Geldstrafe von über 8.000 Euro.