© Wasserwacht Ingolstadt

Ingolstadt: leblose Frau treibt in Donau

Ein Großaufgebot an Rettungskräften ist am Sonntag Mittag an die Donau in Ingolstadt ausgerückt. Dort trieb eine leblose Frau. Feuerwehr, Polizei und Wasserwacht konnten die 76-Jährige zunächst retten und notfallmedizinisch versorgen. Sie kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus, dort verstarb sie kurz darauf. Warum die Rentnerin aus dem Landkreis Pfaffenhofen in die Donau geriet, ist noch unklar.