Ingolstadt: Laufstrecken jetzt auch offiziell

Der Halbmarathon zeigt seine Wirkung: Ingolstadt entwickelt sich immer mehr zu einer Stadt der Jogger und Hobbyläufer. Die Stadt will deshalb die Lieblingsstrecken ausweisen und beschildern: Insgesamt sind es 11 Routen. Die Längste ist rund 11 Kilometer lang, die Kürzeste 1,5 Kilometer. Wenn alles nach Plan läuft, sollen die Baggersee- und die Luitpoldparkstrecke noch vor der Sommerpause beschildert werden. Positiver Nebeneffekt: Mit den offiziellen Laufstrecken wird die Beleuchtung im Glacis (od. Hindenburgpark) verbessert.