Ingolstadt: Langfinger haben es auf Parfums abgesehen

Wer schon mal ein Parfum gekauft hat, der weiß wie teuer es sein kann: Drei Ladendiebe wollten damit wohl den großen Reibach machen. Sie wurden am Samstag im Ingolstädter Westpark dabei erwischt, wie sie Düfte im Wert von rund 1100 Euro stahlen. Bei einer anschließenden Hausdurchsuchung fand die Polizei weiteres Diebesgut.