Ingolstadt: Lange Nacht der Unternehmen und Wissenschaft

Mitte April steht in Ingolstadt eine Premiere an: Dann geht die lange Nacht der Unternehmen und Wissenschaft über die Bühne. 20 Firmen werden dann einen Blick hinter die Kulissen gewähren: Unter anderem das Klinikum Ingolstadt, der FC Ingolstadt und Conti Temic. Am 20. April von 17 bis 24 Uhr sind dann neun kostenlose Shuttlebusse im 20-Minuten-Takt unterwegs und bringen Besucher von Unternehmen zu Unternehmen. Auch der neue Ministerpräsident Markus Söder wird bei der Premiere kommen. Anfang April wird ein Flyer herausgegeben: Hier können Interessierte das gesamte Programm der Langen Nacht der Unternehmen und Wissenschaft auch noch nachlesen.