Ingolstadt: Landkreise auf der Landesgartenschau 2020

Auf der Landesgartenschau 2020 in Ingolstadt sind auch die Nachbar-Landkreise vertreten: Im „Pavillon der Region“. Derzeit werden die Konzepte entwickelt. Die Kosten stehen noch nicht fest, allerdings: Die Stadt Würzburg würde einen Pavillon nach Abschluss der dort gerade laufenden Landesgartenschau für 100 000 Euro weiter verkaufen. Die zweite Ingolstädter Landesgartenschau findet in zwei Jahren zwischen dem Güterverkehrszentrum und dem Westpark statt.