Ingolstadt: Ladendieb zückt Messer

Die Polizei hatte alle Hände voll zu tun mit einem randalierenden Ladendieb. Erst hatte der 33-Jährige gestern Nachmittag in einem Sportgeschäft in der Manchingerstraße in Ingolstadt  getobt. Als die Polizei kam, wechselte er einfach den Ort und machte in einem anderen Laden weiter. Dort stahl er einen Gartenstuhl. Ein Polizist konnte den Mann schließlich auf einem Parkplatz stellen – allerdings zog der 33-Jährige auch ein Messer und bedrohte den Beamten. Der Mann konnte dennoch gestellt werden.