Ingolstadt: Kuriose Vereinsgründung

In Ingolstadt wird heute vermutlich ein kurioser Verein aus der Taufe gehoben. Laut Donaukurier planen mehrere Menschen die Gründung eines „Cannabis Social Clubs“. Ziel des Vereins soll es sein, die Legalisierung von Cannabis weiter voranzutreiben und das umstrittene Gewächs auch anzubauen. Unterstützung gibt es von den Ingolstädter Piraten und dem bayerischen Cannabisverband.