Ingolstadt: Kundgebung gegen Rassismus

Morgen ist der „internationale Tag gegen Rassismus“. Deshalb ruft das Bündnis „Ingolstadt ist bunt“ auch zu einer Kundgebung auf dem Paradeplatz auf. Es werden Vertreter verschiedener Parteien sprechen, unter anderem ist auch eine Rede von Ingolstadts OB Christian Scharpf geplant. Los geht die Kundgebung morgen um 11 Uhr