Ingolstadt: Kulturzentrum in der Donaustraße

Es kommt endlich Bewegung ins Gebäude der ehemaligen Ganghofer’schen Buchhandlung in Ingolstadt. Im oberen Stockwerk soll das Kulturreferat der Stadt einziehen, berichtet der Donaukurier. Damit sollen die bisher über die gesamte Innenstadt verteilten Abteilungen künftig gebündelt in einem Haus zu finden sein. In den Räumen der ehemaligen Buchhandlung im Erdgeschoss ist außerdem ein Kultur- und Kreativzentrum in Planung. Hier sollen zum Beispiel künftig Ausstellungen, Podiumsdiskussionen oder Vorträge stattfinden. Nach Plänen der Stadt Ingolstadt sollen die Maßnahmen in der Donaustraße 11 bis Ende nächsten Jahres umgesetzt sein.