Ingolstadt: Künettegraben aufräumen!

Ingolstadt hat dank der ehemaligen Festungsanlagen einen großen Grünring um die Altstadt. Der Künettegraben im Glacis fällt aber vor allem in den Sommermonaten immer wieder durch unangenehme Gerüche auf. Die Grünen fordern deshalb Maßnahmen, um vor allem die Qualität des Gewässers zu verbessern. Verantwortlich sind neben der Stadt auch das Wasserwirtschaftsamt und der Freistaat Bayern als Eigentümer.