© Harald Eggebrecht

Ingolstadt: Kostenloser „Triday“ vor dem Triathlon

Am 29. Mai startet der Triathlon Ingolstadt, in dessen Rahmen die Deutschen Meisterschaften über die Mitteldistanz (1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren, 21,1 km Laufen) ausgetragen werden. Letzte Startplätze gibt es derzeit noch für die Olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10,6 km Laufen) und auch für die Sprintdistanz (0,75 km Schwimmen, 20 km Radfahren, 4,6 km Laufen) und die Staffeln kann noch gemeldet werden. Für alle Triathletinnen und Triathleten, die die neue Streckenführung kennenlernen wollen, gibt es am Samstag, den 7. Mai 2022, einen TRIDAY. Los geht es um 09:00 Uhr beim Schwimmstart am Ingolstädter Baggersee. Es kann dann die Schwimmstrecke abgeschwommen werden, die dazu von der Wasserwacht abgesichert wird. Außerdem besteht die Möglichkeit zum Neopren-Test. Anschließend geht es mit Guides vom Radsport Gaimersheim auf die neue Radstrecke. Zurück in Ingolstadt wird zum Abschluss noch die neue Laufstrecke zusammen mit dem Donau RUN/Halbmarathon Ingolstadt angetestet. Nach dem Ende der Veranstaltung besteht noch die Möglichkeit sich auf einen gemeinsamen Austausch im Seehaus Ingolstadt zu treffen. Die Teilnahme am TRIDAY ist komplett kostenfrei. Es wird allerdings eine Anmeldung benötigt. Mehr Infos zum TRIDAY Audi Triathlon Ingolstadt powered by BÜCHL unter: https://www.triathlon-ingolstadt.de/