Ingolstadt: Konzertverein feiert 100-jähriges Jubiläum

Der Konzertverein Ingolstadt feiert morgen großes Jubiläum. Seit 100 Jahren organisiert er Konzerte und Aufführungen für die Stadt. Zur Feier gastiert im Ingolstädter Festsaal die Philharmonie aus Kiew, außerdem gibt es ein Klavierkonzert. Es werden klassische Stücke, beispielsweise von Edvard Grieg, Johannes Brahms und Robert Schumann, aufgeführt. Beginn des Festkonzerts ist morgen um 19 Uhr.