© istockphoto_JeromeMontei

Ingolstadt: Konzerte für Babys

Neuer Chefdirigent und Babykonzerte: Das Georgische Kammerorchester startet mit frischem Wind in ein weiteres Jubiläum. Denn nach dem 50-jährigen Bestehen in diesem Jahr feiert das Orchester 2015 ein Vierteljahrhundert in Ingolstadt. Der Armenier Ruben Gazarian wird das Orchester dann leiten.  Neben den normalen Auftritten bieten die Musiker ein ausgeweitetes
Angebot für Kinder und Jugendliche. So veranstaltet das Orchester künftig Babykonzerte – eine Reihe für Schwangere und Eltern mit Kindern bis zwei Jahre.