Ingolstadt: Konzept zur Donauentwicklung

Wie könnten die Donau und ihre Ufergebiete künftig aussehen? Mit dieser Frage hat sich die Kreisgruppe Ingolstadt des Bund Naturschutz beschäftigt. Das Ergebnis des Gestaltungskonzepts „Die Donau und ihre Aue: Lebensraum für alle“ ist heute im Rahmen einer Online-Veranstaltung zu sehen. Allerdings bittet der Bund Naturschutz um vorherige Anmeldung.

Anmeldungen sind unter umweltbildung@bn-in.de möglich.