Ingolstadt: Kommissar Spürnase

Einen guten Riecher haben Polizisten gestern Abend in Ingolstadt bewiesen. Sie hielten einen 51-Jährigen Autofahrer in der Elisabethstraße auf. Dabei fiel ihnen Marihuanageruch auf.
In einem Rucksack fanden die Beamten eine kleine Menge des Betäubungsmittels. Auch wegen Fahrens unter Drogeneinfluss wird er sich verantworten müssen.