Ingolstadt: Kolumbianische Partnerhochschule für THI

Die Technische Hochschule Ingolstadt baut ihre Südamerika-Beziehungen weiter aus. Bei einer Delegationsreise nach Kolumbien unterzeichnete THI-Präsident Walter Schober eine Vereinbarung mit einer Hochschule in Medellin. Medellin gilt inzwischen als weltweit innovativste Stadt, noch vor New York. Ziel der neuen Partnerschaft ist es, den Austausch von Studierenden und Dozenten zu fördern.  Auch im Bereich der Forschung sind gemeinsame Projekte geplant.