Ingolstadt: Koffer sorgt für Polizeieinsatz

Nach den weltweiten Terroranschlägen in den vergangenen Monaten ist auch die Polizei in Ingolstadt besonders wachsam: Am Wochenende wurde der Ingolstädter Hauptbahnhof geräumt. Ein herrenloser Koffer hatte den Einsatz ausgelöst. Auch auf eine Durchsage hin meldete sich kein Besitzer, woraufhin der Bahnhof geräumt wurde. Sprengstoffhunde kamen zum Einsatz, konnten jedoch nichts feststellen. Der Inhalt des Koffers stellte sich als harmlos heraus.