©  apops - Fotolia.com

Ingolstadt/Kösching: Vergewaltiger muss hinter Gitter

Ein Vergewaltiger ist vor dem Amtsgericht Ingolstadt zu zwei Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt worden. Bei seinen Taten ging der Mann aus Kösching perfide vor. Er hatte über Facebook Arbeit als Produkttester angeboten um so an die Adressen von Frauen zu kommen. Allerdings nicht zum ersten Mal, bereits vor Jahren kassierte der 54-Jährige wegen der selben Masche eine Bewährungsstrafe.