Ingolstadt: Klinikum mit Nachwuchsproblem

Bei den Verantwortlichen des Ingolstädter Klinikums blickt man mit Sorge auf die Pflegeausbildung: Immer weniger Absolventen mit immer schlechteren Noten stellen das Klinikum vor eine große Herausforderung. Dazu kommt noch eine hohe Abbrecherquote. Viele schreckt auch die Schichtarbeit in den Pflgegeberufen ab. Der Rückgang der Auszubildenden hat auch Auswirkungen auf die Finanzen: Ausbildungszuschüsse werden gekürzt.