Ingolstadt: Klinikum beteiligt sich an „Herzenssache Lebenszeit“

Das Klinikum Ingolstadt engagiert sich aktiv im Kampf gegen Schlaganfall und Diabetes. Fachleute stellen sich in der Kampagne „Herzenssache Lebenszeit“ den  Fragen der Bürger. Dazu kommen Professor Thomas Pfefferkorn und Professor Karlheinz Seidl heute mit ihren Teams mit einem roten Infobus auf den  Rathausplatz. Sie informieren von 10 bis 15 Uhr rund um die Themen Schlaganfall und Diabetes, wie man vorbeugen und Risikofaktoren erkennen kann.