© Landgericht Ingolstadt

Ingolstadt: Klenzepark-Überfall vor Gericht

Mit dem Prozess um einen spektakulären Raubüberfall im Klenzepark startet das Landgericht heute in eine Prozesswoche. Angeklagt sind eine 23-jährige Frau aus Ingolstadt und ein Komplize. Sie sollen vor genau einem Jahr einen Bekannten der jungen Frau in den Klenzepark gelockt, zusammengeschlagen, mit einem Messer bedroht und ausgeraubt haben. Anschließend hoben sie mit der erbeuteten EC-Karte 950 Euro ab und fuhren mit dem Auto des Opfers nach Italien in den Urlaub. Dort wurden sie festgenommen. Der Prozess beginnt heute um 9 Uhr 15 dauert bis kommenden Donnerstag, dann wird das Urteil erwartet.