Ingolstadt: Kleintransporter brennt in Innenstadt

Fahrzeugbrand mitten in der Ingolstädter Innenstadt. Eine 25-Jährige hatte gestern Abend ihren Kleintransporter in der Kreuzstraße abgestellt und sich kurz davon entfernt. Da fing der Motorraum unvermittelt zu brennen an. Dieser brannte komplett aus. Durch die starke Hitzeeinwirkung wurde außerdem auch noch ein vor dem Transporter parkendes Auto beschädigt. Eine Anwohnerin erlitt bei dem Feuer eine Rauchgasvergiftung. Der Schaden liegt bei 15.000 Euro. Brandursache war wohl ein technischer Defekt.