Ingolstadt: Klage gegen Ausbau Schneller Weg zurückgezogen

Jetzt steht dem Ausbau des Schneller Weges in Ingolstadt nichts mehr im Wege. Die Kläger haben vor dem bayerischen Verwaltungsgericht in München ihre Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss zurückgezogen. Der Schneller Weg befindet sich im Osten der Audi AG und wird oft als Verbindung zwischen Nürnberger Straße und der Ostumgehung genutzt. Ziel ist es bereits 2019 mit den ersten Arbeiten zu starten. Es wird mit einer Bauzeit von rund 3 Jahren gerechnet.