Ingolstadt: Unbekannter spricht Mädchen an

Nach dem Fall Franziska sind die Menschen bei uns vorsichtiger geworden, zu Recht: Erst vor kurzem ist in Ingolstadt-Gerolfing ein 11-Jähriges Mädchen von einem Unbekannten angesprochen worden. Der Vorfall hat sich bereits am vergangenen Donnerstag ereignet, als das Kind auf dem Nachhauseweg von der Schule war. Nach der Schilderung der 11-jährigen bot der Unbekannte an, sie mitzunehmen. Als das Mädchen dies ablehnte und ein Radfahrer vorbeikam, stieg der Mann in sein Auto und fuhr weg. Das Fahrzeug war dem Kind bereits Anfang Februar aufgefallen. Eine Beschreibung: Der Mann ist etwa 50 Jahre alt, 1 Meter 75 cm groß, bekleidet war er mit einer schwarzen Winterjacke, schwarzer Cordhose und schwarzer Mütze. Die Polizei bittet Zeugen, insbesondere den Radfahrer, sich zu melden.