Ingolstadt: Keine E-Scooter rund um Weihnachtsmärkte

E-Scooter sind während der Weihnachtszeit in Teilen der Ingolstädter Innenstadt tabu. Rund um die verschiedenen Christkindmärkte können die Roller ab heute nicht mehr gefahren werden. Das gilt für die Fußgängerbereiche und Veranstaltungsorte zwischen Theaterplatz und Paradeplatz. Außerhalb der Zonen werden extra Stellplätze ausgewiesen. Generell gelten für E-Scooterfahrer die gleichen Promillegrenzen wie für Autofahrer.