Ingolstadt: Karambolage auf der A9

Auf der A 9 bei Lenting ist es am Morgen zu einer Karambolage von fünf Autos, vier Personen wurden leicht verletzt. Gegen 8 Uhr gab es einen Stau in der Ausfahrt, der bis auf die Autobahn zurückreichte. Ein 26jähriger aus Beilngries übersah die stehenden Fahrzeuge vor ihm und schob insgesamt vier weitere Fahrzeuge ineinander. 4 Autos waren nicht mehr fahrtüchig und mussten abgeschleppt werden, den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 60.000 Euro. Wegen der Bergung waren teilweise 2 Spuren gesperrt, es kam drei Stunden lang zu Verkehrsbehinderungen.