© istockphoto_MehmetSalihGuler

Ingolstadt: Kabaretttage starten

Es wird wieder ein Stelldichein der deutschen Kabarett- und Comedy-Szene. Heute beginnen die 31. Ingolstädter Kabaretttage. 60 Einzelveranstaltungen stehen auf dem Programm. Die ersten vier Tage – unter anderem mit Seehoferparodist Wolfgang Krebs – sind ausverkauft. Für den Auftritt von Satzverdreher Rolf Miller am Freitag im Stadttheater sind noch Plätze frei. Alle Informatiionen zum Programm gibt es im Internet unter kabaretttageingolstadt.de