Ingolstadt: Junge Drogenkonsumenten

Die Drogenkonsumenten werden immer jünger – das zeigt ein Fang der Polizei in Ingolstadt. Sie kontrollierte am Wochenende  drei junge Fahrradfahrer in der Münchenerstraße. Bei einem 13-Jährigen fanden die Beamten rund einen Gramm Marihuana. Bei seinen beiden 14- und 15-jahre alten Freunden wurden nur Reset bzw. Anhaftungen von Cannabis in ihren Brustbeuteln gefunden. Die jungen Drogenkonsumenten wurden zu ihren Eltern gebracht.