Ingolstadt: Jugend demonstriert

Die Jugend setzt sich auch weiterhin für ihre Zukunft ein – in Ingolstadt hat es gestern wieder einmal einen Streik der Fridays-for-Future-Bewegung gegeben. Rund 70 junge Menschen haben sich gestern vor dem Stadttheater versammelt. Die Redner warnten unter anderem vor einer Klimakrise, der Erderwärmung und erinnerten auch an die aktuelle Unwetterkatastrophe im Westen Deutschlands. Im Anschluss zogen die Demonstranten durch die Innenstadt. Es gab keinerlei Zwischenfälle.