Ingolstadt: Investition in Schul-EDV

An der Grund- und Mittelschule Friedrichshofen kann mit dem Ausbau des EDV-Netzwerkes begonnen werden. Die Regierung von Oberbayern hat grünes Licht gegeben. 12 Klassenzimmer werden an das Internet angeschlossen, außerdem wird das vorhandene Netz erneuert. Die Regierung beteiligt sich mit 92.000 Euro an den Kosten, insgesamt sind 273.000 Euro für den Umbau veranschlagt.