Ingolstadt: Informationsabend zu Bürgerentscheiden

Ende Juli sollen die Bürger in Ingolstadt zwei Entscheidungen mit großer Tragweite treffen: Sie stimmen ab über die beiden Großprojekte „Kammerspiele“ und „Mittelschule am Augraben“. Vielen Stimmberechtigten fehlen allerdings wichtige Informationen und Grundlagen, um eine Entscheidung zu treffen. Deshalb veranstaltet die Stadt Ingolstadt morgen auch einen Informationsabend zu den beiden Bauprojekten. Kultur- und Bildungsreferent Gabriel Engert und weitere Vertreter der Stadtverwaltung werden beide Vorhaben vorstellen. Auch Ingolstadt Oberbürgermeister Christian Scharpf wird sprechen. Außerdem gibt es hinterher noch die Möglichkeit Fragen zu stellen. Die Veranstaltung findet um 19 Uhr 30 im Festsaal des Stadttheaters statt.