Ingolstadt: Info-Box und Führungen am IN-Campus

Es ist mal wieder ein Vorzeigeprojekt, das derzeit im Süden Ingolstadts Formen annimmt und zwar auf dem Gelände der früheren Bayernoil-Raffinerie: Der IN Campus – ein neuer, großer Technologie-Park. Stadt und Audi verwirklichen ihn gemeinsam. Oberbürgermeister Christian Lösel:

Die Natur hat Vorteile, es wird der Boden gereinigt, das Grundwasser wird sauberer und gleichzeitig liegt das Gelände nicht jahrelang brach, sondern ist für Hightech hier am Standort nutzbar.

Die ersten Flächen im Westen des Geländes sind bereits saniert, der Boden gereinigt. Im Herbst können die Bauarbeiten für das sogenannte Projekthaus beginnen. Bis Ende 2020 sollen dort rund 1.400 Experten von Audi und Dienstleistern arbeiten.