Ingolstadt: Ikea oder doch XXXLutz?

Was gibt es in Zukunft noch zu kaufen im Gewerbegebiet Weiherfeld bei Zuchering. Für ein freies Grundstück gibt es aktuell noch drei Interessenten, die für die Stadt Ingolstadt als Käufer in Frage kommen. So buhlen laut Donaukurier jetzt der schwedische Möbelriese Ikea, die Möbelkette XXXLutz und der Projektentwickler Küblböck um das Areal. Letzterer würde hier ein Möbelhaus sowie ein Warenhaus realisieren. Dann würde es dort auch Lebensmittel zu kaufen geben. Die Stadt überprüft alle Angebote auf unterschiedliche Kriterien: Unter anderem auf die erwartete Einnahme der Gewerbesteuer, die Auswirkung auf die Innenstadt und den Verkehr.