© Bundeswehr

Ingolstadt: IG-Metall kritisiert mögliche Kampfjet-Entscheidung

Die IG-Metall Ingolstadt kritisiert eine sich anbahnende Kaufentscheidung der Bundesregierung. Die will als Ersatz für die Tornado-Kampfflugzeuge nämlich sowohl Eurofighter als auch US-Jets vom Typ Boeing F-18 kaufen. Ein Unding für Gewerkschaft – gerade in Zeiten der Corona-Krise. Sie fordert, dass die Entscheidungsträger in Berlin ausschließlich Eurofighter anschaffen sollten. Vor allem, um auch die Arbeitsplätze in unserer Region langfristig zu sichern. Schließlich findet die Endmontage des Eurofighters im Airbus-Werk in Manching statt.