© AUDI

Ingolstadt: IG Metall fordert 5,8 Prozent mehr Lohn für Audianer

Die IG Metall-Tarifrunde für 2015 ist eingeläutet. Die Gewerkschaft will für die Audi-Mitarbeiter in Ingolstadt 5,8 Prozent mehr Lohn. Eine weitere Forderung ist die Verlängerung der Altersteilzeitregelung. Damit will die Gewerkschaft die Rente mit 67 abmildern. In einer Woche soll die Delegiertenversammlung in Ingolstadt abstimmen, dann folgt eine bayernweite Forderung. Die erste Verhandlungsrunde mit Arbeitgebervertretern findet Mitte Januar statt.