© Büro Narr-Rist-Türk

Ingolstadt: Ideenwettbewerb für neuen Stadtpark

Ingolstadt soll näher an die Donau rücken – und die Schanzer sollen mitentscheiden. Oberbürgermeister Lösel will dazu einen Ideenwettbewerb mit Bürgerbeteiligung anstoßen. Die Ingolstädter sollen konkrete Vorschläge zur Freizeitqualität, Zugänglichkeit zum Fluss und Aufenthaltsqualität machen. Ziel ist ein künftiger „Stadtpark Donau“. Der Ideenwettbewerb soll in den kommenden Wochen vorgestellt werden. Aktuell plant die Stadt die Weiterentwicklung der Donaubühne.